12.06.2018

Rosa gebratene Entenbrust

Inhalte teilen


Zutaten für 4 Personen:

  • 700 g Entenbrust mit Haut

Für die Schupfnudeln:

  • 250 g Kartoffeln, geschält
  • 75 g Weizenmehl
  • 1 Stk. Hühnerei Dotter
  • Olivenöl, nativ extra
  • Gewürze: 
    • Meersalz, jodiert
    • Pfeffer, schwarz gemahlen
    • Muskatnuss, gemahlen

Für das Sprossengemüse:

  • 2 Karotten
  • 1 Stange Lauch
  • 4 grüne Spargel
  • 100 g Getreidesprossen

 

Zubereitung:

  • Beginnen Sie damit, die Kartoffeln in Salz zu kochen.
  • In der Zwischenzeit schröpfen Sie die Entenbrüste auf der Hautseite und marinieren Sie diese.
  • Lassen Sie die gekochten, geschälten Kartoffeln abkühlen, um Sie im nächsten Schritt mit den restlichen Zutaten (Weizenmehl, Dotter, Olivenöl und Gewürze) zu vermengen.
  • Fertigen Sie aus dem Teig kleine Schupfnudeln und lassen Sie diese anschließend im Salzwasser kochen.
  • Währenddessen braten Sie die Entenbrüste in der Pfanne an.
  • Danach geben Sie diese bei 130 Grad ins Rohr und lassen Sie sie 20 Minuten ziehen.
  • Kochen Sie das Sprossengemüse und würzen Sie dieses nach Belieben. 
  • Im letzten Schritt nehmen Sie die Entenbrüste aus dem Ofen und schneiden sie diese auf.
  • Richten Sie die Entenbrüste mit den Schupfnudeln und dem Sprossengemüse an.
  • Voilà, fertig ist Ihre rosa gebratene Entenbrust mit Keimlingsgemüse und Schupfnudeln. 

 

Nährwertangaben
pro Portion (308 g)
Brennwert
2.412 kJ
576 kcal
Eiweiß
38,5 g
Kohlenhydrate davon Zucker
32,8 g
8,7 g
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
32,2 g
10,6 g
Ballaststoffe
5,3 g
Natrium
0,1 g
Broteinheiten
2,7 BE
Cholesterin
196,0 mg

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
Ihr KönigsTeam


Inhalte teilen