13.02.2018

Auf Porzellan gegartes Bio-Lachsfilet

Inhalte teilen


Zutaten für 4 Personen:

  • Lachs
    • 800 g Lachs, roh
    • 20 ml Zitronensaft 100 %
    • 1 Knoblauchzehe
    • jodiertes Salz
    • 10 g Olivenöl, nativ extra zum Befetten
  • Risotto
    • 250 g Risottoreis
    • 150 g Zwiebeln
    • 50 g Parmesan
    • Petersilienblatt, frisch
    • 100 ml Weißwein, trocken
    • 700 ml Bio-Gemüsebrühe

Zubereitung:

  • Befreien Sie die Lachsfilets von den Gräten.
  • Portionieren Sie die Filets und würzen Sie es mit Salz, Zitronensaft und Knoblauch.
  • Befetten Sie einen Teller mit Olivenöl und legen Sie die Filets darauf.
  • Schieben Sie den Teller bei 90 °C für ca. 15 Minuten ins vorgeheizte Rohr.
  • In der Zwischenzeit schwitzen Sie die Zwiebeln an und fügen Sie danach das Risotto hinzu.
  • Anschließend löschen Sie den Risottoreis mit Weißwein ab und gießen Sie es mit der Gemüsebrühe auf.
  • Fügen Sie noch Parmesan und pürierte Petersilie hinzu und rühren Sie diese unter.
  • Nehmen Sie das Lachsfilet aus dem Ofen und richten Sie es gemeinsam mit dem Risotto an.
  • Voilà, fertig ist Ihr "auf Porzellan gegartes Bio-Lachsfilet mit Petersilien-Risotto und gelbem Gemüse

 

Nährwertangaben
pro Portion (526 g)
Brennwert
4.414 kJ
1.054 kcal
Eiweiß
54,2 g
Kohlenhydrate davon Zucker
117,4 g
13,3 g
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
38,3 g
11,1 g
Ballaststoffe
8,9 g
Natrium
30,2 g
Broteinheiten
9,8 BE
Cholesterin
138,4 mg

 

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
Ihr KönigsTeam


Inhalte teilen